Sturmabzeichen

Infanterie Sturmabzeichen

Das ISA Infanterie-Sturmabzeichen wurde im Dezember 1939 in Silber im Juni 1940 in Bronze gestiftet. Das ISA konnte an
Offiziere, Unteroffiziere und Mannschaften der verliehen werden. Voraussetzung hierfür war der Tatbestand von 3 Sturmangriffen.
Das ISA wurde auf der linken Brustseite getragen. Das hier gezeigte ISA wurde aus Cupal von der Firma Wiener hergestellt.
Der Wert richtet sich nach dem Hersteller und der Erhaltung, im Schnitt wird ein ISA ca. mit 70-100 Euro gehandelt.
Ich würde mich freuen wenn auch Sie mir Ihr Abzeichen verkaufen würden.

    

Allgemeine Sturmabzeichen

Das ASA Allgemeine-Sturmabzeichen wurde im Juni 1940 gestiftet. Es konnte an Offiziere, Unteroffiziere und Mannschaften die
wieder Anspruch auf das ISA noch auf das Panzerkampfabzeichen hatten verliehen werden. Voraussetzung hierfür war der Tatbestand
von 3 Sturmangriffen. Das ASA wurde auf der linken Brustseite getragen.
Der Wert richtet sich nach Hersteller und der Erhaltung, im Schnitt wird ein ASA ca. mit 70-80 Euro gehandelt.
Ich würde mich freuen wenn auch Sie mir Ihr Allgemeines-Sturmabzeichen verkaufen würden.
Senden Sie mir Fotos Ihrer Orden, ich ermittle für Sie den tatsächlichen Wert und unterbreite Ihnen mein bestes Angebot.

Menu Title