Dritte Reich 1933-1945

Die Entstehung von Großdeutschland

 

Das Drittes Reich 1933-1945 und die Entstehung von Großdeutschland
Der zweite Weltkrieg gilt bis heute als der grausamste und größte Krieg in der Geschichte der Menschheit. Zahlreiche zivile Opfer und die vielen involvierten Nationen sprechen eine traurige Sprache für sich. Alles begann in Deutschland, wo der Führer Adolf Hitler mit der NSDAP an die Macht kam und Stück für Stück seinen eigenen Einfluss und den Einfluss Deutschlands auf die ganze Welt erweitern konnte. Sein Ziel war es, ein sogenanntes Großdeutschland zu errichten und über den größten Teil Europas zu herrschen. Aus der damaligen Zeit gibt es nicht viele Bildaufnahmen und auf Grund der Zerstörung wurde viel Material vernichtet. Gegenstände wie Orden, Ehrenzeichen und Uniformen sind nicht nur aus geschichtlicher Hinsicht von Bedeutung.Die Entstehung von Großdeutschland

Das Deutsche Reich aus den Jahren 1933 bis 1945 wird in den Geschichtsbüchern als Deutsches Reich bezeichnet. In der Zeit des Nationalsozialismus herrschte im Deutschen Reich die Partei NSDAP unter der Führung von Adolf Hitler. Bereits 1922 herrschte der Faschismus in Italien, welches sich später mit dem Deutschen Reich verbünden sollte. Zu den Eigenschaften des Nationalsozialismus gehört neben einer christlich-nationalen Einstellung auch der Antisemitismus, der Judenhass und das Besinnen auf die Wirtschaft innerhalb der eigenen Grenzen. Doch diese Grenzen sollten von Anfang an erweitert werden, um ein Großdeutschland zu ermöglichen und weiteren Lebensraum im Osten zu generieren. 1920 wurde die NSDAP gegründet, wobei Adolf Hitler, der den ersten Weltkrieg bereits an der Front kämpfte, noch ein unbeschriebenes Blatt war. Nach mehrfachem Scheitern und einigen Parteiverboten profitierte die NSDAP schließlich von der Weltwirtschaftskrise und der Demokratiekrise in Europa. Die Machtübertragung wird auf den 30. Januar 1933 datiert. Nachdem Hindenburg den Reichstag aufgelöst hat und in Folge das sogenannte Ermächtigungsgesetz installiert wurde, standen die Wege offen für die totale Diktatur, den zweiten Weltkrieg und den Aufbau von Großdeutschland.

Der zweite Weltkrieg
Der zweite Weltkrieg begann mit dem Überfall auf Polen, der von Deutschen Soldaten jedoch fingiert wurde. Doch bereits zuvor schloss sich im Jahre 1938 das Nachbarland Österreich dem Deutschen Reich an und so entstand erstmals der Begriff Großdeutschland. Auch Teile des Ostens konnten für die Sudetendeutschen auf eine mehr oder weniger friedliche Art und Weise erobert werden. Durch die Auseinandersetzung mit Polen und das Hineinziehen von Russland artete der Krieg zu einem Weltkrieg aus, in den nicht nur Frankreich, England und später auch Amerika als die Alliierten auftraten, sondern auch die Italiener und die Japaner an der Seite der Deutschen kämpften. Der Krieg ging auf Grund des fehlenden Nachschubs auf russischem Kampfgebiet und der Unterlegenheit in der Truppenstärke letztenendes verloren und das Deutsche Reich ging unter. Großdeutschland existierte somit nur wenige Jahre und konnte nicht gehalten werden. Auf Grund der noch relativ zeitnahen Ereignisse gilt dieser Krieg als der bedeutendste Krieg in der Menschheitsgeschichte. Auch deshalb ist das Material aus der damaligen Zeit besonders wertvoll. Die Zerstörung sorgte dafür, dass nicht mehr viele Gegenstände im Umlauf sind und sich auf Museen konzentrieren. Zahlreiche Orden, die verliehen wurden, Ehrenzeichen die mit Stolz getragen wurden und Uniformen, die wir nur noch in Kinofilmen über die damalige Zeit kennen, sprechen die Sprache des zweiten Weltkrieges. Ein Stück Deutscher Geschichte, mit der sich nicht nur die Bewohner Deutschlands auseinandersetzen müssen und sollten.

Sollten Sie noch Gegenstände aus der Zeit des Dritten Reichs besitzen, würde ich mich sehr freuen wenn Sie mir diese Stücke zum Kauf anbieten würden. Ich bin im Grunde genommen an allen kriegshistorischen Gegenständen aus der Zeit von Großdeutschland interessiert. Verkaufen Sie Ihren Nachlass in gute Sammlerhände. Gerne bin ich Ihnen auch bei der Wertermittlung behilflich. Der Verkauf erfolgt seriös, sicher und in 4 einfachen Schritten.

 

Menu Title